Kappa-Leichtketten frei im Serum

Synonyme
IgG, IgM, IgA, Kappa-Lambda-Quotient
Material
Serum 0,5 ml
Klinische Indikation
Diagnose und Verlaufskontrolle bei monoklonaler Gammopathie (MG), Leichtketten-Amyloidose (AL), Leichtkettenablagerungkrankheit (LCDD). Weitere Diagnose bei nachgewiesener monoklonaler Gammopathie.
Beurteilung
Erhöht bei polyklonaler oder monoklonaler Vermehrung. Erniedrigt bei Suppression der nicht involvierten Leichtkette bei monoklonaler Produktion (Light Chain Pair Suppression).
Bemerkungen
Zur Erstdiagnose einer monoklonalen Gammopathie werden die Bestimmung von freien Leichtketten im Serum sowie eine Proteinelektrophorese empfohlen.
Ansatztage/Dauer
Untersuchungsdauer i.d.R. 3-5 Tage
Nachforderungsfrist
7 Tage
Stand
19.09.19