Lambda-Leichtketten frei im Urin

Synonyme
IgG, IgM, IgA, Kappa-Lambda-Quotient
Material
10 ml eines 24h-Sammelurins ohne Säurezusatz, Spontanurin (2. Morgenurin)
Klinische Indikation
Diagnose und Verlaufskontrolle bei monoklonaler Gammopathie (MG), Leichtketten-Amyloidose (AL), Leichtkettenablagerungkrankheit (LCDD).
Bemerkungen
Bei Sammelurin bitte stets die Sammelmenge angeben! Die Untersuchung im Urin ist prinzipiell möglich. Aufgrund der geringeren Sensitivität sollte jedoch in jedem Fall die Bestimmung der Leichtketten frei im Serum vorgezogen werden.
Ansatztage/Dauer
Untersuchungsdauer i.d.R. 3-5 Tage
Nachforderungsfrist
7 Tage
Stand
19.09.19