Amöben-Mikroskopie

Synonyme
Entamoeba histolytica, Entamoeba dispar, Amöbiasis
Material
Stuhlprobe, ca. Kirschkerngröße, tagesfrisch
Klinische Indikation
Gastrointestinale Beschwerden, Diarrhö (himbeergeleeartig), Koliken, Obstipation, Leberabszess, Lungenbeteiligung, entsprechende (Reise-)Anamnese. Verdacht auf invasive Infektion.
Beurteilung
Die Parasiten werden unregelmässig ausgeschieden. Die Untersuchung ist bei symptomatischen Patienten mit negativem Befund zu wiederholen. Die Sensitivität einer einzelnen Untersuchung ist ca. 60% (3 Proben ca. 94%).
Bemerkungen
Eine Unterscheidung der pathogenen Art E. histolytica und der apathogenen Art E. dispar ist mikroskopisch nicht möglich. Hierfür steht eine PCR zur Verfügung.
Ansatztage/Dauer
MO - FR
Nachforderungsfrist
7 Tage
Stand
18.06.20